• Stephan Edenhofer

Kommentare zu Quartalszahlen: Solaredge, Baidu, Fiverr, The tra. Desk, Roku und Airbus



Solaredge Entwickelt intelligente Energietechnologien, wie z.B. Photovoltaik-Wechselrichter, Leistungsoptimierer, Photovoltaik-Überwachung, Softwaretools und Ladegeräte für Elektrofahrzeuge.


Umsatz: 358,1 Millionen USD – ein Minus von 14,37 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel.


Gewinn: Gewinn je Aktie 0,330 USD. Im Vorjahresquartal war ein Gewinn je Aktie von 1,03 USD erwirtschaftet worden.

Gewinn je Aktie für das Gesamtjahr 2,66 USD. Im Vorjahr 2,90 USD je Aktie

.

Analysten: Schätzungen Gewinn je Aktie 3,28 USD, Umsatz 1,46 Milliarden USD. Beides über Analystenprognosen.


Fazit: Behalten, Portfoliogewicht beachten.



Baidu: chinesischer Betreiber einer der größten Suchmaschinen.


Umsatz: Quartal 30,26 Milliarden CNY. Steigerung um 4,77 Prozent gegenüber dem Umsatz im Vorjahresviertel gleich.


Gewinn: Gewinn von 20,08 CNY je Aktie. Im Vorjahresviertel 26,54 CNY je Aktie.

Der Gewinn je Aktie lag für das Gesamtjahr bei 63,93 CNY. Im Vorjahr hatte das Unternehmen einen Gewinn von 52,04 CNY je Aktie vermeldet.


Analysten: Quartal: Expertenerwartungen Gewinn 17,98 CNY je Aktie, Umsatz 30,09 Milliarden CNY.

Gesamtjahr: Erwartungen 60,86 CNY je Aktie. Die Umsatzschätzung 107,10 Milliarden CNY.


Positive Meldungen Erholung im Werbegeschäft, neu im Fokus Cloud, Künstliche Intelligenz und das Autonome Fahren.


Fazit: Behalten. Bei guten Kaufgelegenheiten erhöhen.



Fiverr international: Online-Plattform für Zusammenarbeit von Unternehmen und Freiberuflern für digitale Dienstleistungen und Stellenbesetzungen mit Freiberuflern.


Umsatz:55,9 Millionen USD–Plus von 89,27 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel.

(Gesamtjahr: S 189,51 Millionen. Steigerung von 77,00 Prozent).


Gewinn: EPS von 0,120 USD. Vorjahr: -0,230 USD.

(Gesamtjahr: EPS von 0,290 USD je Aktie. Vorjahr -1,670 USD)


Analysten: Erwarteter Gewinn 0,283 USD je Aktie, Umsatz 188,09 Millionen USD. Beide Ergebnisse über Analystenprognosen.


Fazit: Behalten. Pandemieeinfluss beachten.



The tra. Desk: Technologieplattform für Werbekäufer. In USA und international tätig. Audiowerbung, mobile Werbung, native Werbung, Datenverwaltungsplattform, geräteübergreifendes Targeting sowie Inventar und Marktplätze.


Umsatz: 292,4 Millionen USD. Umsatz-Steigerung von 35,41 Prozent gegenüber Vorjahresviertel mit Umsatz von 215,9 Millionen USD.

Gesamtjahr: Umsatz erwartet durchschnittlich 808,5 Millionen USD. Im Vorjahr erwirtschaftet 661,1 Millionen USD.


Gewinn: 1,88 USD je Aktie. Im Vorjahresviertel 1,49 USD je Aktie.

Gesamtjahr:Erwartet im Schnitt Gewinn je Aktie 4,98 USD, im Vorjahr erwirtschaftet 3,69 USD.


Fazit: Behalten. Erwartungen erfüllt.



Roku: Streaming-Plattform für Fernsehen. Geschäftsbereichen: Player und Plattform.


Umsatz: Umsatzsteigerung von 49,64 Prozent. Auf 615,4 Millionen USD.

Gesamtjahr: Erwartet 1,75 Milliarden USD, im Vorjahr 1,13 Milliarden USD erwirtschaftet.


Gewinn: Verlust von -0,061 USD je Aktie. Im Vorjahresviertel waren es -0,130 USD je Aktie.

Fiskaljahr erwartet im Schnitt Verlust je Aktie von -0,734 USD aus. Im Vorjahr -0,520 USD je Aktie.


Fazit: Behalten, Kurs-/Umsatzentwicklung im erwarteten Rahmen.



Airbus: Flugzeugbauer


Umsatz: 19,75 Milliarden EUR. Vorjahr 24,31 Milliarden EUR. Umsatzrückgang von 18,75 Prozent.

Gesamtjahr: Rückgang von 29,18 Prozent. Von 70,48 Milliarden EUR auf 49,91 Milliarden EUR.


Gewinn: EPS von -4,560 EUR je Aktie. Im Vorjahr noch 1,79 EUR je Aktie.

Gesamtjahr: EPS von 1,38 EUR. Im letzten Jahr 5,81 EUR je Aktie.


Analysten: Analysten hatten für das Quartal einen Gewinn je Aktie von 1,42 EUR erwartet, während sich die Umsatzschätzung auf 19,68 Milliarden EUR belaufen hatte.


Analysten waren im Durchschnitt von einem Gewinn je Aktie von 0,982 EUR und einem Umsatz von 49,18 Milliarden EUR für das Geschäftsjahr ausgegangen.


Fazit: Behalten. In Pandemierückgang liegt Zukunftspotenzial.

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Facebook Cover Photo.png