• Stephan Edenhofer

Wöchentliches wikifolio-Update zu firstclass growth stocks, KW 10

Aktualisiert: März 25

Diese Börsenwoche gab es ab Dienstag mit einer Erholung der Technologiewerte eine Aufwärtsbewegung der meisten zuvor deutlich abverkauften Werte. Die Woche sorgte damit für etwas Entspannung!



Die firstclass growth stock Aktien sind nach Wochentiefststand am Montag dieser Woche an den folgenden Tagen um 10,00% gestiegen. Auch ein „Sektorverlgeich Nasdaq“ hat von einem 11 % Wochentief in etwa 4% aufgeholt.


Der Vergleich growth stock mit Nasdaq zeigt in dieser Woche die gleiche Richtung. Der Wiederanstieg von growth stock war dabei erfreulicherweise hoch.


Ob der „Boden“ der Korrektur erreicht ist, kann noch niemand sagen. Wie lange die unumstrittenen Auslöser der Korrekturphase, wie Überperformance, steigende Inflation, rentablere Staatsanleihen, Pandemieeinflüsse etc. noch weiter Wirkung zeigen, wird darauf die Antwort geben.


Es wird unverändert davon ausgegangen, dass das Portfolio nach Abschluss der Korrektur wieder an Rentabilität gewinnen und seine bisherigen Vergleichsindices wieder überperformen wird.


Für dieses Ziel wird den growth stock Portfolioaktien vertraut, auch wenn das weiterhin Geduld und Augenmaß braucht und eventuelle weitere Rücksetzer ausgehalten werden müssen.


Fazit: Die Anlagestrategie „Zukunftstrends“ bleibt die Ausrichtung von firstclass growth stocks.


Die Wochenperformance des wikifolios im Vergleich zum DAX



Aktuelle Stati seit 28.04.2020: Vergleich mit Dax und S&P 500

firstclass growth stocks | Stand 14.03.2021


seit Beginn: 64,60% / Dax: 35,76% / S&P500: 37,72%

2020 Wiki: 49,90% / Dax: 28,09% / S&P500: 31,17%

2021 Wiki: 9,80% / Dax: 5,70% / S&P500: 5,65%

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Facebook Cover Photo.png