Wikifolio für Trader und Anleger?

Auf dieser Seite sind aus meiner Sicht die Haupt-Beweggründe für Trader und Anleger für ein wikifolio dargestellt (nachfolgende 2 Abbildungen und Video: Stand 04.02.2021). Es gibt dazu auch hilfreiche Informationen der Firma wikifolio auf den wikifolio "Tutorials für Anleger und für Trader".

Die wikifolio Plattform der Firma wikifolio bietet Tradern (blauer Weg) und Anlegern (grüner Weg) die aus meiner Sicht bestmögliche Grundlage zur Umsetzung ihrer jeweiligen Interessen (s. Bild 1).

Der Trader nutzt die Plattform und die Zusammenarbeit mit wikifolio für die Führung und Veröffentlichung seines Musterdepots und zur Kommunikation über Aktien und deren Auswahl. Die Firmen wikifolio und Lang&Schwarz (Emittent) bringen dieses Musterdepot als investierbares Zertifikat an den Aktienmarkt und schaffen damit ein käufliches Wertpapier. Der Trader ist „erfolgsbeteiligter Lieferant“ seines aktiv gepflegten Musterportfolios. Die beiden Firmen sind die gewerblich Handelnden.

Der Anleger nutzt nach kostenloser Registrierung die Plattform von wikifolio zur Sichtung und Auswahl von Handelsideen. Er hat dabei extrem detaillierten Einblick in die Aktivitäten jedes einzelnen wikifolio-Traders.

 

"Firstclass stock picking" und "firstclass growth stocks" sind von der Wertpapierhandelsbank Lang&Schwarz emittierte Zertifikate. Sie sind gegen Zahlungsausfall des Herausgebers (Emittentenrisiko) besichert (s. Bild 2). Vorhandene Dividenden werden dem wikifolio i.d.R. gutgeschrieben.

Anlegervorteile zusammengefasst

  • extremer Einblick in die Portfoliopflege

  • rentable Geldanlage (steuerlich und kostenseitig)

  • hohe Emittenten Absicherung der Firma Lang&Schwarz, durch Erwerb und Verpfändung aller Aktien im Zertifikat an Treuhänder.

 

720;prasentation_wikifolio_-_trader_emit
Bild 1: Trader und Anleger bei wikifolio
2017-03-23_grafik_besicherung-erklaert_f

Bild 2: Emittentenausfallabsicherung für Anleger

Einen sehr informativen Überblick zum Thema "wikifolio für Trader und Anleger" gibt auch das nachfolgende Video von wikifolio.

Der Interessent möchte ein wikifolio- Zertifikat kaufen, nachdem er dieses auf der wikifolio-Plattform für sein Investment gefunden hat. Dazu erwirbt er dieses an der Börse über die zugehörige Wertpapierkennnumer ISIN genauso wie jedes andere Wertpapier.

Sollte wikifolio die erste Aktienanlage sein, eröffnet man einfach bei einer Bank oder einem Online-Broker ein Depot.

Sofern man Käufe bzw. Verkäufe von wikifolio beabsichtigst, ist dies am besten während der Haupthandelszeiten durchzuführen. Hier ist der Spread (wie bei allen Aktien, die Differenz zwischen Kauf- und Verkaufskurs) am geringsten. Dieser schwankt in der Regel über den Tag um ca. 1,5%.

Die Verwaltungsgebühr beträgt bei einem wikifolio 0,95% p.a. und ist in den täglich ausgewiesenen wikifolio-Kursen mit enthalten.

Zusätzlich wird für ein wikifolio eine Performancegebühr (=Erfolgsbeteiligung) fällig, wenn das Portfolio einen neuen Höchststand erreicht hat (High-Watermark-Methode). Auch diese Gebühr ist in den täglichen Kursen bereits enthalten.

Die Performancegebühren betragen bei Firstclass stock picking 10% und bei firstclass growth stocks 5%.